TUS logo neu 2-c Relief
Daarle 01
Daarle 03
Turn- und Sportverein von 1884 Saarbrücken - St. Arnual e.V.
Wir suchen für unsere Abteilung Nordic Walking eine Trainerin. Training ist am Montag und Mittwoch jeweils ab 17.00 Uhr.
Interessenten bitte mit unserem 1. Vorsitzenden Manfred Breit, Telefon 0681-854425, Kontakt aufnehmen.
Bitte beachten Sie auf unserer Seite <Aktuelles> wichtige Hinweise unserer Mitgliederverwaltung
Tolle Erfolge unserer JUDOKAS in Uchtelfangen am 24.03.2019 -  und beim Osterhasenturnier in Schmelz  - Siehe Seite JUDO
Auch unsere Schülerinnen im Kunstturnen hatten großartige Erfolge zu verzeichnen    - Siehe Seite KUNSTTURNEN
Hallenbelegungsplan
hier downloaden
Seite aktualisiert:
29.05.2019

Trainingszeiten jeweils für Dienstag und Freitag wie folgt:

15.30 - 17.00   Schüler 5 bis 9 Jahre 17.15 - 18.30   Jugend 10 bis 14 Jahre
 18.30 - 20.00   Jugend 15+ und Erwachsene
Judo Gruppe 1 neu

Strahlende Athleten

2019_03_24_Judo

Wir sind stolz, denn wir haben es uns redlich verdient!!!

Erfolgreiche TuS-Judoka beim 6. UG-Pokal

In Uchtelfangen wurde am Sonntag, den 24.03.2019, der sechste Uchtelfanger Gesundheitspokal ausgetragen. Es waren Kämpfer aus dem ganzen Saarland, aus Rheinland-Pfalz und Frankreich vertreten.

In der Altersklasse U10 erkämpfte sich Nikolas den ersten Platz und konnte seine ganze Erfahrung im Judo-Sport zeigen.

Paul A. nahm zum ersten Mal an einem Turnier teil und zeigte sehenswert viele Techniken, die er im Training gelernt hat. Dafür wurde er mit dem zweiten Platz belohnt.

Ebenfalls Zweiter wurde Yannick. Mit Würfen, die er rechts und links ansetzte war er sehr variabel und konnte so schöne Kämpfe bestreiten.

Paul P. startete in der Altersklasse U15 und wurde unter 10 Teilnehmer Fünfter.

Herzliche Glückwünsche vom gesamten Vorstand des TUS St. Arnual für diesen Erfolg.

(TUS Web 2019-03-24)

 

Neun erfolgreiche Judoka beim Osterhasenturnier in Schmelz

Am Sonntag, den 14.04.2019, fand in Schmelz das alljährliche Osterhasenturnier statt.
Das Turnier zeichnet sich dadurch aus, dass gerade Kinder, die mit dem Judosport erst begonnen haben, einen Wettkampf austragen dürfen.
 
So haben Lilli, Luana, Patrick, Rami und Jonah zum ersten Mal an einem Judoturnier teilgenommen.
Lilli Pretor kämpfte in all ihren Kämpfen konzentriert und zeichnete sich durch ihr unermüdlichen Willen die Gegnerin zu werfen aus. Dafür wurde sie mit dem zweiten Platz belohnt.
 
Luana konnte ihren zweiten Kampf gewinnen und zeigte dabei, dass sie bereits viel im Judosport gelernt hat. Auch Luana erreichte den zweiten Platz.
 
Patrick durfte vier Mal kämpfen und gewann mit vollem Eifer drei seiner Kämpfe. In dieser starken Gruppe konnte Patrick schließlich verdient auf den dritten Platz des Siegerpodestes klettern.
 
Rami bestritt zwei Kämpfe in denen er gut mithielt und schließlich den dritten Platz belegte.
 
Jonah konnte in einer Gruppe von erfahrenen und guten Judoka Erfahrung sammeln. Dabei bestritt er den ersten Kampf mit Bravur und setzte all seine Kraft in den spannenden Kampf. Auch er wurde Dritter.
 
Unsere vier erfahrene Judoka Andreas, Nicolas, Arian und Yannick hatten auch jede Menge Freude am Wettkampftag.
Andreas und Arian kämpften in der selben Gewichtsklasse und konnten sehenswert jeweils zwei der drei Gegner mit schönen Techniken werfen. Im direkten Duell der beiden ging Arian durch einen schönen Wurf als Sieger hervor. So belegte Arian den zweiten Platz und Andreas den dritten Platz.
 
Nicolas stellte erneut sein Können unter Beweis und schlug technisch versiert drei seiner vier Mitstreiter. Er belegte den zweiten Platz.
 
In einer stark umkämpften Gewichtsklasse ging Yannick zum ersten Mal als Erstplatzierter von der Judomatte. Im ersten Kampf konnte Yannick dank einer tollen Energieleistung und seiner technischen Überlegenheit den später Zweitplatzierten besiegen. Da Yannick auch seine weiteren Kämpfe mit Freude und Können bestritt, belegte er den ersten Platz.
 
Das Trainerteam freut sich sehr über eure Erfolge und freut sich auf die nächsten Trainingseinheiten mit euch.
 

Auch für dieses Team herzliche Glückwünsche vom gesamten Vorstand des TUS St. Arnual für diese Erfolge.

(TUS Web 2019-04-15)

2019_04 Schmelz Jungs
2019_04 Schmelz Mädels

Gruppenerfolg  und der Trainer strahlt                                                  .....kein Wunder, wenn man von zwei so charmanten, jungen Damen flankiert wird!!!